Russische Revolution

Frommes Elend

Frommes Elend ist ein einschneidender gesellschaftskritischer Roman, der feudale Strukturen und hierarchisches Denken verurteilt. Frans Emil Sillanpää gelingt es den Geist seiner Zeit einzufangen. Von der Armut und Knechtschaft der besitzlosen Landbevölkerung, die sich geduldig und klaglos der Weite der finnischen Natur und ihrer Gesetzmäßigkeiten hingibt, bis zur Problematik des hohen Branntweinkonsums unter den Bauern, bis hin zum Einfluss der russischen Revolution und der Verselbstständigung Finnlands und dem Bürgerkrieg zeichnet er eine sozialhistorische Milieustudie Finnlands des 19. Jahrhunderts. Read More…
Roman