RSS

Bücher - Aktuell

Autor: Tilman Jens ist tot

Der Journalist und Autor ist nach langer Krankheit mit 65 Jahren gestorben. Bekannt wurde Jens unter anderem mit einem Werk über die Lebenserinnerungen Helmut Kohls.

Markus Gabriel: Jetzt mal realistisch bleiben

Können wir wirklich wissen, was moralisch richtig ist? Natürlich, sagt der Philosoph Markus Gabriel. Er bekämpft den "postmodernen Unsinn".

"Das blinde Licht": Poesie der Quantenmechanik

Wissenschaftsgeschichte zwischen Essay und Erzählung: In "Das blinde Licht" erkundet Benjamín Labatut die Grenzen der Erkenntnis.

"Der letzte Satz": Neben Schiffsmotoren

Im neuen Roman von Robert Seethaler nimmt der Komponist Gustav Mahler auf einer Atlantiküberquerung Abschied vom Leben. Es ist ein zwiespältiges Vergnügen.

Deutsches Literaturarchiv: Unverständliche Zerrüttung

Alte Männer gegen eine junge Chefin oder verstaubte Archivare gegen eine digitale Modernisiererin? Das Literaturarchiv in Marbach steckt in Grabenkämpfen.

Social Distancing: Nähe und Kompott

Das ist ungünstig: Die menschliche Natur passt nicht zum Abstandhalten. Zwei aktuelle Bücher erkunden die kulturellen Konstanten von Gemeinschaften.

"Schlachthof und Ordnung": Zombies im Patroneninferno

Ist das Grelle und Blutrünstige schon Gesellschaftskritik? In Christoph Höhtkers Dystopie "Schlachthof und Ordnung" taumelt die Welt ins Chaos.

"Trennung und Angst": Aus Angst vor dem Chaos

In einem neuen Buch erklärt der Südafrika-Spezialist Christoph Marx, wie die Apartheid in die Welt kam: als Idee des rassistischen Premierministers Hendrik Verwoerd.

Balkonpflanzen: Die Welt bleibt draußen, die Natur kommt zu Besuch

Unser bisheriges Leben verbannen wir in Zoom-Reservate, aber das Grünzeug vom Balkon darf jetzt in die Wohnung. Allein, damit die Partnerschaft keinen Schaden nimmt.

"Empowerment Ost": Opfer der Geschichte?

Der Theatermacher Thomas Oberender behauptet in seinem Buch, Ostdeutschland sei 1990 vom Westen kolonisiert worden. Das ist alte Geschichtserzählung im neuen Jargon.

Zeit Online


Soraya Levin: Politologin, freie Redakteurin und Rezensentin

Diese Seite drucken