RSS

Bücher - Aktuell

Natur: Schläft ein Lied in allen Dingen

Bücher über Krähen, Kröten, Nelken oder Brennnesseln verkaufen sich wie noch nie. Das ist kein Kitsch. Es ist Ausdruck einer neuen, poetischen Wissenschaft des Lebens.

Elke Erb: Die Königin des poetischen Eigensinns

Ihre Spracherkundungen sind scharfsinnig, ihr flirrender Humor stets überraschend, ihre Aufsässigkeit einzigartig. Der Lyrikerin Elke Erb zum 80. Geburtstag

Omar Robert Hamilton : Atme. Bleib stark.

Vom blutigen Scheitern eine Utopie: Omar Robert Hamilton erzählt in dem Roman "Stadt der Rebellion" mitreißend und historisch genau über den Arabischen Frühling.

Marzahn: "Wissense, wo se hier sind? Uff de Scheiße von Berlin"

Herr Paulke, Marzahner Ureinwohner, hat sein Leben lang geschleppt: Schränke oder Klaviere. Seine Füße sind reparaturbedürftig, seine Sprüche dafür umso flockiger.

Zynismus: Vom Sprechen in lieblosen Zeiten

Im Rumänien meiner Kindheit war Zynismus ein Ventil, um sich Luft in der Diktatur zu verschaffen. Warum kommuniziert heute auch der Rest der Welt nur noch höhnisch?

"Nikotin": Viel Spaß mit der Zynikerin

Im Post-Hippie-Kosmos geht's zu: Nell Zinks "Nikotin" ist eine großartige satirische Szenensammlung über die junge weiße Mittelschicht.

Migration: Die Vorfahren aus Afrika, die Tochter semmelblond

Warum haben Menschen Angst vor Migration? Wir alle sind Geflüchtete. Eine Speichelprobe hat mir die Geschichte meiner Familie erzählt. Sie wird bei allen ähnlich sein.

Algerien: "Der Prophet hat gesagt"

Eine deutsche Feministin besucht ihre Freunde in Algerien. Ist der arabische Frühling gescheitert? Ein Vorabdruck aus dem Buch "Meine algerische Familie"

Black Lives Matter: Klasse und Rasse

Endete nach Obama der postrassistische Traum? Zwei Bücher untersuchen den wachsenden Fremdenhass in den USA und die Konflikte, mit denen Schwarze heute zu kämpfen haben.

Leipziger Buchmesse: Debütroman für den Leipziger Buchpreis nominiert

Die Anwärter auf den Preis der Leipziger Buchmesse stehen fest. Am 15. März werden die Auszeichnungen vergeben.

Zeit Online


Soraya Levin: Politologin, freie Redakteurin und Rezensentin

Diese Seite drucken